Vereinsausflug zur Briefmarkenausstellung nach Glogow (Glogau) / Polen

 

Für die am 09.04.2016 stattfindende Wettbewerbsausstellung in Glogau hatte unser Verein eine Einladung des Glogauer Vereins erhalten und somit wurde eine Busfahrt dorthin organisiert.

Mit 7 Vereinsmitgliedern und zusätzlich einigen Angehörigen und Freunden konnten wir mit vollbesetztem Bus die Reise antreten.

 Reisegruppe

 

 

Nach Fahrt über die Autobahn an Görlitz und Bunzlau vorbei, weiter über Landstraßen waren wir gegen 10:30 Uhr in Glogau an dem mitgeteilten Veranstaltungsort angekommen. Inzwischen war die Veranstaltung in das Museum der Stadt verlegt worden.

 

Museum

 

 

Dort war in zwei Ausstellungsräumen die interessante Wettbewerbsausstellung aufgebaut. Ein Sonderpostamt der Polnischen Post war auch vertreten. Nach längerem, erstem Rundgang fanden sich alle Mitfahrer zu einer kleinen Stadtrundfahrt ein, die in der Nähe des Rathauses endete und zur Mittagspause in gemütlicher Runde führte. Während danach die Vereinsmitglieder nochmals die Ausstellung aufsuchten, unternahmen die anderen Mitgereisten einen Stadtbummel.

Der Einladung zum Palmares konnten wir nicht nachkommen, da wir keine Angaben zum Ort der Veranstaltung weder vor der Fahrt noch dort erfahren konnten. Dafür hatten wir mehr Zeit zur Besichtigung der Exponate.

Pünktlich 16:00 Uhr fanden sich alle Mitreisenden am Bus ein um die Rückfahrt anzutreten. Jedoch war noch in Bunzlau das Abendessen vorgesehen. In einer urigen Gaststätte  klang der Vereinsausflug zünftig aus. Gegen 21:00 Uhr erreichten wir nach diesem interessanten Ausflug wieder Bautzen.