Bautzen ist eine Reise wert

Von welcher Seite Sie sich Bautzen auch nähern, ob mit Bahn, Bus, Auto oder Fahrrad. Sie erblicken eine beeindruckende Stadtkulisse. Weithin sichtbar erhebt sich die hochgelegene Stadt. Einmal angekommen, schauen Sie auf eindrucksvolle Stadtbefestigungen, Türme, Kirchen, mittelalterliche Gassen, barocke Bürgerhäuser, interessante Plätze mit verschiedenen Baustilen und vieles mehr. Gemütliche Restaurants laden zum Verweilen ein.

Bautzen von der AutobahnBautzen von der Bahn

 

Die Stadt und ihre Einwohner sind von deutschen und sorbischen Traditionen geprägt.

Um Bautzen zu erleben, begibt man sich am besten auf den Geschichtspfad oder schließt sich eine der interessanten Stadtführungen an.

Der Hauptmarkt, umgeben vom Rathaus, Stadthaus, Gewandhaus und Hartmannsches Haus ist dafür ein guter Ausgangspunkt. In Schrittweite erhebt sich der Dom St. Petri, eine Simultankirche mit einer katholischen und evangelischen Gemeinde. Nicht weit davon thront die Ortenburg, Mittelpunkt der wehrhaften Stadt.

Gut erhalten ist die mittelalterliche Stadtmauer mit ihren vorgelagerten Basteien. Viele Türme ergänzen den ursprünglichen Verteidigungsring. Malerisch zeigt sich die Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Häusern. Gemütliche Gaststätten laden zum Verweilen ein.

Karasekturmschiefer-Reichenturm.Lauenturm

Die prachtvolle Reichenstraße ist Flanier- und Einkaufmeile zugleich. Mit jedem Schritt durch das alte Bautzen gibt es Neues zu entdecken. Großartige Fotomotive eröffnen sich an jeder Ecke und zu jeder Tageszeit.

Traurig wird der Tagesgast feststellen, dass für eine Entdeckungsreise die Zeit einfach zu kurz war.

Wer länger in der Stadt verweilt, bekommt eine kulturelle Vielfalt geboten. Das Stadt-, Sorbische- und Senfmuseum laden zu interessanten Führungen und Ausstellungen ein. Auch der dunklen Seite ihrer Geschichte haben sich die Bautzener gestellt. In der Gedenk-und Begegnungsstätte Bautzen II wird an die Opfer politischer Gewaltherrschaft erinnert.

Einzigartig sind auch das zweisprachige Deutsch-Sorbische Volkstheater und das Sorbische Nationalensemble.

Der Veranstaltungskalender in der Stadt ist vielfältig. Ein jährlicher Höhepunkt ist das Osterfest in Bautzen. Zehntausende Menschen kommen dann in die Stadt um hier österliche Traditionen und sorbische Bräuche zu erleben.

Fest   Osterreiter

 

 

 

 

 

Viele gibt es noch zu berichten. Wir wollen Sie einfach neugierig machen auf unsere spannende Stadt. Eine kleine Auswahl von Bildern soll die Vorfreude in Ihnen wecken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter  Service